Besuch des Papstes Benedikt XVI. in der Tschechischen Republik - Praha - Brno - Stará BoleslavBesuch des Papstes Benedikt XVI. in der Tschechischen Republik - Praha - Brno - Stará Boleslav

Hauptmenu:

 
24.09.2009, Autor: Martina Jandlová, kategorie: Aktuelles

Pressezentrum in Brno am Sonntag dem 27. September

Mehrere Persönlichkeiten bereit zu Interviews und Komentaren
Pressezentrum in Brno am Sonntag dem 27. September

Die Presseangestellte werden am Tag des Gottesdienstes mit dem Heiligen Vater Benedikt XVI. in Brno, 27. September, auf dem internationalen Flughafen Brno-Tuřany ein Pressezentrum zur Verfügung haben. Es wird von der Kanzelei des Presidents der Tschechischen Republik errichtet und geleitet.
Die Kontaktperson ist der Direktor der Kanzelei Radim Ochvat; tel.: +420 224 372 481, +420 224 372 482, fax: +420 257 534 239, e-mail: radim.ochvat@hrad.cz.

Zu Interviews, Komentaren und Fragen, die eng mit dem päpstlichen Besuch, mit dem Gottesdienst in Brno, mit der Homilie des Heiligen Vater in Brno und mit anderen bedeutenden Sachen zusammenhängen, werden im Pressezentrum in Brno-Tuřany (Flughafenhalle) die folgende Vertreter der Römisch-Katholischen Kirche bereit sein:

Ab 7.00 bis 13.00 Uhr:

Mons. ThLic. Tomáš Holub, Th.D.,
Generalvikar der Diözese Hradec Králové
Kommunikation auf: Englisch, Deutsch, teilweise Italienisch
mobil: +420 733 755 826


Ab 7.00 bis 12.00 Uhr:

R.D. Mgr. Tomáš Roule,
Sekretär von Kardinal Miloslava Vlka
Kommunikation auf: Englisch, Französisch, teilweise Italienisch
mobil: +420 720 352 791


Zu Interviews, Komentaren und Fragen, die eng mit dem päpstlichen Besuch, mit dem Gottesdienst in Brno, mit der Homilie des Heiligen Vaters in Brno und mit anderen bedeutenden Sachen zusammenhängen, werden auf dem Gelände des Gottesdienstes auf dem Flughafen Brno-Tuřany die folgende Vertreter der Römisch-Katholischen Kirche bereit sein:

Od 13.00 do 15.00 hodin:

Ing. Pavel Jajtner,
ehemaliger Botschafter der Tschechischen Republik in Vatikan (zwischen 2003 und 2008)
Kommunikation auf: Deutsch, English, Französisch, Italienisch, Russisch
mobil: +420 721 092 409


Ab 13.00 bis 15.00 Uhr:

ThLic. Václav Slouk,
Kannoniker des Königskapitels der St. Peter und Paul in Brno
mobil: +420 604486 094


Od 14.00 do 16.00 hodin:

biskup Paul Ponen Kubi C.S.C. aus Bangladesch
Kontakt über P. Ing. Mgr. Jiří Šlégr, dem Nationaldirektor für Päpstliche Mission in der Tschechischen Republik
mobil: +420 604 690 294

(Am 27. September um 19.00 Uhr finded ein Forum mit dem bangladeschen Bischof im Oratorium der St. Cyril und Method Kirche in Brno-Židenice)


Weitere Informationen: www.biskupstvi.cz/papezvbrne

Fragen: papezvbrne@biskupstvi.cz


© Česká biskupská konference | © Design, CMS Navi4D: WebDesignum.cz 2009 |